Skip to content

FFW Markt Erkheim

Einsätze - 29.05.2019 Verkehrsunfall A96

Am Mittwoch den 29. Mai 2019 wurden wir um 22:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A96, zwischen Erkheim und Holzgünz gerufen. Ein PKW Lenker kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit alleinbeteiligt mit seinem Fahrzeug ins Bankett, fuhr ein Verkehrszeichen um, schleuderte gegen die Leitplanken und kam im Grünstreifen der Autobahn zum stehen. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt. Wir sicherten mit der Feuerwehr Schlegelsberg die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahn. Kurzzeitig musste die A96 für den Verkehr komplett gesperrt werden. Einsatzende war gegen 00:00 Uhr.

Trauriges Fazit:

Wieder einmal mussten wir feststellen, dass wenn der Verkehr an einer Unfallstelle vorbei geleitet werden kann, einige Verkehrsteilnehmer diese mit überhöhter Geschwindigkeit und ohne Rücksicht auf Verluste passieren müssen.

SIE gefährden damit UNSER Leben für IHRE Sicherheit! 


EinsätzeEinsätze 
img_20190529_232432_001_cover_wm
img_20190529_232915_wm
img_20190529_233547_wm
 
 
 
Powered by Phoca Gallery