Skip to content

FFW Markt Erkheim

Einsätze - 11.09.2017 LKW Unfall A96

Am Montag den 11. September 2017 wurden wir um 13:29 Uhr, mit den Feuerwehren Schlegelsberg und Memmingen zu einem LKW-Auffahrunfall auf die A96, zwischen Holzgünz und Memmingen Ost alarmiert.

Pressebericht Polizeipräsidium Schwaben Süd/West:

HOLZGÜNZ/LKR. UNTERALLGÄU. Bei einem Lkw-Auffahrunfall auf der BAB A96 (Fahrtrichtung Lindau) sind heute Mittag, gegen 13:30 Uhr, drei Personen leicht verletzt worden. 

Eine 30-jährige Führerin eines Sattelzuges mit Auflieger übersah, vermutlich aufgrund Unachtsamkeit, das Stauende auf Höhe des Parkplatzes Burgacker Nord und fuhr auf einen am Stau Ende stehenden Sattelzug mit Auflieger auf. Im weiteren Verlauf kam der Verursacher Lkw nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte in der Böschung zur Seite. Die Frau wurde, ebenso wie ihr 56-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Der 42-jährige Fahrer des am Stau Ende stehenden Lkws wurde ebenfalls mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest, dürfte sich aber im sechsstelligen Bereich befinden.

Die Autobahn musste bis etwa 16:00 Uhr in Fahrtrichtung Lindau komplett für den Verkehr gesperrt werden, eine Ausleitung war an der Anschlussstelle Holzgünz eingerichtet. Zwischenzeitlich ist der linke Fahrstreifen wieder für den Verkehr freigegeben. Die Sperrung des rechten Fahrstreifens dauert bis zur endgültigen Bergung des verunfallten Fahrzeugs noch bis in die Abendstunden an.

Wir unterstützten das Abschleppunternehmen bei der Bergung der Ladung, reinigten die Fahrbahn und leiteten Verkehr über den linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbei. Einsatzende war gegen 19:00 Uhr.

Als äußerst kompliziert gestaltete sich wieder einmal die Anfahrt der Einsatzkräfte über die Autobahn. Einige Verkehrsteilnehmer konnten erst durch ausgestiegene Einsatzkräfte überzeugt werden, eine für die Rettungsfahrzeuge ausreichend große Rettungsgasse zu bilden.

EinsätzeEinsätze 
20170911_170714
20170911_173524
 
 
 
Powered by Phoca Gallery