Skip to content

FFW Markt Erkheim

Einsätze - 19.01.2018 Schwerer Verkehrsunfall Erkheim > Lauben

Am Freitag den 19. Januar 2018 wurden wir um 07:40 Uhr, mit der Feuerwehr Günz zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem LKW mit eingeklemmter Person auf die Ortsverbindungsstraße Erkheim Richtung Lauben alarmiert.

An der sogenannten Lauber Kreuzung kam es zum Zusammenprall zwischen einem Kleintransporter und einem LKW. Während sich beide Fahrer selbst aus ihren Fahrzeugen befreien konnten, wurde der schwer verletzte Beifahrer im Kleintransporter eingeklemmt und musste durch uns mit schwerem Gerät aus dem Fahrzeug befreit werden.

Da die Ortsverbindungsstraßen für längere Zeit für den Verkehr gesperrt werden musste, wurde die Feuerwehr Lauben zur Verkehrsabsicherung des Verkehrs von Lauben kommend nachalarmiert.

Einsatzende für uns gegen 10:45 Uhr.


EinsätzeEinsätze 
sam_2719 - kopie
sam_2722 - kopie
 
 
 
Powered by Phoca Gallery