Skip to content

FFW Markt Erkheim

Akutelles


Neue Fahrzeuge am Feuerwehrhaus?

Vielleicht ist es dem ein oder anderen Bürger aus Erkheim und Umgebung schon aufgefallen: seit kurzem parken vor dem Feuerwehrhaus in Erkheim zwei PKW mit der Aufschrift KVB - Kassenärztliche Vereinigung Bayern - Ärztlicher Bereitschaftsdienst.

WAS ist der KVB und WARUM stehen diese Fahrzeuge nun am Feuerwehrhaus?

Kurz erklärt: der KVB deckt die Zeit ab, an welchen die Hausarztpraxen geschlossen haben. Im Bedarfsfall kommt er mit

einem Arzt zum Bürger nach Hause – und das künftig auch von Erkheim aus.

Bei einer neuen Ausschreibung des KVB Bereichs Unterallgäu/Memmingen/Ostallgäu erhielt das Bayerische Rote

Kreuz den Zuschlag. Als idealer und zentraler Standort kam für diesen der Markt Erkheim infrage. Da mit dem Bau des

neuen Feuerwehrhauses auch eine zusätzliche Zweitnutzung realisiert werden kann, kam diese Gelegenheit sehr

gelegen und so mietete sich der KVB ein.

Bis wir zusammen in die neuen Räumlichkeiten umziehen können, ist der KVB mit im aktuellen Feuerwehrhaus

untergebracht.

Wir freuen uns auf ein gutes Miteinander!

 

Informationen zum KVB:

Kein Notfall? Ihr benötigt nachts, am Wochenende oder an Feiertagen medizinische Hilfe und die Arztpraxis hat

geschlossen? Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist für euch da.

Unsere Empfehlung: Nutzt vor dem Anruf bei der 116117 das Online-Angebot www.116117.de Dort sind viele

Informationen wie beispielsweise die Öffnungszeiten der Bereitschaftspraxen schneller abrufbar als telefonisch.

Was nun 112 oder 116117? Wie ihr für alle Fälle die richtige Nummer wählt, erfahrt ihr unter

https://www.116117.de/de/aerztlicher-bereitschaftsdienst.php


 
Herzlichen Dank

Vielen Dank und frohe Weihnachten!


Zum Ende dieses einsatz- und ereignisreichen Jahres bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Feuerwehrkameraden, der Jugendfeuerwehr und allen Vereinsmitgliedern für die aktive Unterstützung im Jahr 2023.

Vielen Dank an alle Arbeitgeber für die Freistellung unserer Einsatzkräfte wenn wieder einmal der Alarm ertönte!

Unser ganz besonderer Dank gilt in diesem Jahr all unseren Spenderinnen und Spendern.

Von der großen Resonanz und Ihren vielen Zuwendungen auf unser Schreiben hin sind wir noch immer überwältigt und sagen vielen herzlichen Dank!

Mit Ihren Spenden ermöglichen Sie es uns, unsere künftigen Vereinsräumlichkeiten wie Küche, Jugendraum und vieles mehr auszustatten. Sie tragen damit dazu bei, auch für die Zukunft eine leistungsstarke, aktive Wehr sicherzustellen und unsere Jugendarbeit erfolgreich weiterführen zu können. Gleichzeitig motiviert uns Ihre damit zum Ausdruck gebrachte Wertschätzung unserer Arbeit sehr!


Im Rahmen eines Tages der offenen Tür vom 13. bis
15. September 2024 werden Sie die Möglichkeit haben zu sehen, was auch dank Ihrer Spende entstehen konnte. Dazu laden wir Sie schon heute herzlich ein. Gerne dürfen Sie uns auch weiterhin mit Ihrer Spende unterstützen.

Wir wünschen all unseren Mitbürgerinnen und
Mitbürgern ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches Neues Jahr 2024!

Die Vorstandschaft und die Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Markt Erkheim e.V.

 
Schanzenlauf Oberstdorf - 1040 Treppenstufen, 162 Höhenmeter
Am Samstag, den 21.10.2023 fand in Oberstdorf zum ersten mal ein Schanzenlauf auf der Skiflugschanze statt.
Unsere beiden Kameraden Sebastian Hafner und Benni Haupt waren eines der 240 teilnehmenden Teams.
Mit kompletter Feuerwehreinsatzkleidung und angeschlossenem Atemschutzgerät welches ein zusätzliches Gewicht von 25 Kilogramm hat, erklommen sie die 1040 Stufen zum Plateau.
Ausgezeichnet wurde unser Team mit dem 68. Platz bei einer Zeit von 17:07 Minuten.
KLASSE LEISTUNG JUNGS!
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>